• HAND

 

Die Wirbelsäule ist das zentrale Stützorgan unseres Körpers und vor allem die Schutzhülle für das Rückenmark, das übergeordnete Steuerungssystem für alle Funktionen der Organe, des Gewebes und jeder Zelle. Etwa 17 000 Nerven treten vom Rückenmark, zwischen den einzelnen Wirbelkörpern, bei den Spinalkanälen aus. Eine Verschiebung der Wirbelkörper kann einen Druck erzeugen, der gewisse Funktionen teilweise oder gänzlich stört. Die Schmerzen und Funktionsstörungen – nicht nur im Rücken – sind häufig durch diese Wirbelverschiebung, einzelner oder mehrerer Wirbel verursacht.

 

Rücken- und Gelenktherapie nach Dieter Dorn

Die sanfte Rücken- und Gelenktharapie nach Dieter Dorn ist eine einfache und dennoch sehr wirksame Methode, mit welcher Blockaden im Wirbelbereich gelöst und bereinigt werden können.

Oft hören Menschen mit chronischen Rücken- und Gelenkproblemen, dies sei die Folge von Abnützung und es liesse sich nichts mehr dagegen tun. Sobald wir geeignete Bedingungen schaffen könnnen, regeneriert sich der Mensch aus sich selbst heraus, so lange er lebt.

Jede Wirbelfehlstellung ist die Ursache für eine Vielzahl von Blockaden und Beschwerden auf den verschiedenen Ebenen unseres Wesens, im Nervenbereich, im Kreislaufsystem, im energetischen und auch im psychischen Bereich.

Die Rücken- und Gelenktherapie nach Dieter Dorn hilft auch bei chronischen, langjährigen Störungen wie Skoliose (Krümmung der Wirbelsäule), Bandscheibenvorfall und Schleudertrauma. Häufig stellt sich der Heilerfolg schon nach der ersten Behandlung ein.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Art der Behandlung nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung gesehen wird, sondern als wertvolle Ergänzung und Unterstützung.

  

Eine Ausführung kann etwa 20 bis 30 Minuten dauern. Der Richtpreis für eine Sitzung liegt bei CHF 80.– Barzahlung oder Kartenzahlung sind möglich.

 

Go to Top

HOSTING:  SERVER-V